Kindergesundheit

ARTE-Themenabend: Gift im Spielzeug

Jedes Jahr stapelt sich unter dem Weihnachtsbaum liebevoll verpacktes Spielzeug. Doch sind all diese Spielsachen wirklich unbedenklich für unsere Kinder? Am 18. Dezember 2012 gibt es auf ARTE einen Themenabend, der sich der Schadstoffbelastung von Kinderspielzeug widmet.

Kinder-Frühstücksflocken - Jede zweite Packung besteht aus mindestens 30 Prozent Zucker

Frühstücksflocken, die für Kinder vermarktet werden, sind fast ausnahmslos überzuckert und erfüllen nicht die Ansprüche an ein kindgerechtes Frühstück. Das zeigt ein Marktcheck von foodwatch.

Kinderlebensmittel oft überflüssig und relativ teuer

Minisalami mit Comicfigur, Kindermilch oder Obst im Quetschbeutel – der Markt für Kinderlebensmittel wächst. Doch spezielle Lebensmittel für Kinder sind meist überflüssig. Darauf macht die Stiftung Warentest in der September-Ausgabe der Zeitschrift test aufmerksam.

Deutschland fordert Verbesserung der Spielzeugrichtlinie

Die Bundesregierung hat am Montag Klage gegen die Europäische Kommission eingereicht, um die Beibehaltung der höheren deutschen Schutzstandards bei der Sicherheit von Kinderspielzeug durchzusetzen. Hintergrund ist die neue europäische Spielzeugrichtlinie 2009/48/EG.

Pseudokrupp - der Schreckenshusten in der Nacht

Bitte, bitte kommen Sie sofort, mein Kind kriegt keine Luft mehr! – wenn Kinderärzte oder Notärzte in diesen Wochen mitten in der Nacht diesen Hilferuf verstörter Eltern hören, vermuten sie meist auf Anhieb: Das Kind hat den Krupphusten.

Chemische Schadstoffe in Spielzeugen

Die Überwachungsämter in Nordrhein-Westfalen haben in den vergangenen Monaten 504 Spielzeuge untersucht.

Rauchende Kinder - Fotoprojekt von Frieke Janssen

Vielen wird der 2-jährige indonesische Junge, der täglich einen Zigarettenkonsum von 40 Stück hatte, noch gut in Erinnerung sein. Das Youtube Video schockierte hierzulande die Menschen und wurde bis jetzt über 16 Mio Mal angesehen.

Produkttest Kinderschlafanzüge: Die Schadstoffe stecken im Aufdruck

Öko-Test hat Kinderpyjama für Mädchen und Jungen auf Schadstoffe getestet, mit dem Ergebnis, dass die Hälfte der 20 getesteten Kinderschlafanzüge beim Test durchgefallen sind.

Untergewicht bei Kindern - eine oft übersehene Gefahr

Das Thema übergewichtige Kinder wird immer wieder aufgegriffen, doch es gibt auch das andere Extrem, nämlich Kinder, die ein viel zu geringes Gewicht haben. Im Volksmund nennt man sie oft "Krischperl" und meint damit Kinder, von zarter und schmächtiger Statur.

Im Test Buntstifte - die Hälfte aller Buntstifte gehört nicht in Kinderhände

Buntstifte landen immer wieder im Mund von Kindern, sie lutschen, kauen und knabbern daran - auch für Hersteller von Buntstiften sollte es vorhersehbar sein, dass Buntstifte in den Mund genommen werden. Doch kann man Buntstifte auch unbedenklich in den Mund nehmen? 

Seiten