Anleitung

Grillhendl

Zubehör: 

1 ganzes Hähnchen
Salz
Pfeffer
1 TL Rosmarien oder auch frisch
Öl
Paprikapulver edelsüß

benötigte Zeit: 

1,5 h

Bevor man mit dem Würzen des Hühnchens startet, muss man das Backrohr auf 240 Grad vorheizen.

Nun das ganze Huhn kurz mit Wasser waschen und trocken tupfen. Danach das Huhn innen gut mit Salz und Pfeffer einreiben bzw. würzen. Außen reibt man das Hähnchen auch mit Salz und Pfeffer und zusätzlich mit Paprika ein.

Danach das Hühnchen in eine offenfähige Bratpfanne oder Auflaufform legen und im Backrohr braten lassen. Gesamte Bratzeit hängt sehr von der Größe des Hühnchens ab. Ich verwende dazu ein Bratenthermometer - mit dem kann man nichts falsch machen. Die Garzeit dauert bei einem 1,5 kg Huhn etwa 1 Stunde.

Während das Hühnchen im Backrohr ist, immer wieder mal mit Salzwasser oder mit dem entstandenen Bratensaft bepinseln. Zum Schluß gebe ich meist noch ein Stück Butter über das Huhn und schalte das Backrohr auf höchste Stufe.

 

 

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.