Magazin

Das sind die Gewinner des "Kind + Jugend Innovation Award 2010"

Höher, schneller, weiter: Was bei Olympia die Medaille, ist bei der Kind + Jugend der Innovation Award. Zum Auftakt der weltgrößten Fachmesse für Kinderausstattung wurden die besten der insgesamt 213 eingereichten Neuheiten mit dem "Kind + Jugend Innovation Award 2010" ausgezeichnet.

Eine Jury mit Vertretern aus Handel, TÜV und Medien hatte die Innovationen im Vorfeld der Messe genau unter die Lupe genommen. Dass sich der Kind + Jugend Innovation Award national und international hoher Anerkennung erfreut, zeigt sich unter anderem in der erneut gestiegenen Teilnehmerzahl von 213 Produkten, die sich 2010 um die begehrte Trophäe beworben haben. Zugelassen waren Neu- und Weiterentwicklungen, die sich in Form, Aussehen, Materialbeschaffenheit, Handhabung und/oder Technologie von bereits auf dem Markt befindlichen Produkten unterscheiden.

Gewinner Kategorie "World of Moving Baby" (Kinderwagen und Travelsysteme) ging an den Kinderwagen Babyzen der Firma RECARO GmbH & Co. KG für seine LED-Lampe am Kinderwagen, wie es sie bei anderen Fortbewegungsmittel schon lange gibt. "Die am Griff einschaltbare Lampe bietet Eltern und Kind bei einem Spaziergang in der Dämmerung deutlich mehr Sicherheit und ist zudem in einem schönen Design integriert", so das Urteil der Jury.

Gewinner Kategorie "World of Travelling Baby" ist der Autositz CYBEX Pallas-fix plus ISOFIX connect der Firma Columbus Trading Partners GmbH. "Die Entscheidung fiel uns leicht. Der Sitz ist der erste, der in allen drei Größen einen mit ISOFIX connect ausgestatteten tiefenverstellbaren Fangkörper anbietet", lautete das einhellige Votum der Jury.

Gewinner Kategorie "World of Moving Baby & Travelling Baby Accessories" (Zubehör für Kinderwagen, Travelsysteme und Autokindersitze) ist der Free Rider von Phil and Teds. Die kreative Adaption eines Kickboards bietet dem älteren Kind die Möglichkeit, bei Müdigkeit sich an den Kinderwagen anzuhängen, oder aber selber auch ohne Kinderwagen mit Spaß zu bewegen.

Gewinner Kategorie "World of Baby Safety at Home" Die Wickelkommode Juka 9 der Struck Handelsgesellschaft mbH konnte die Kategorie "World of Baby Safety at Home" (sicherheitsrelevante Produkte für Babys und Kleinkinder zu Hause) für sich entscheiden. In der "Ausgangsposition" eine normale Wickelkommode wird Juka 9 durch drei Schritte für die Kleinsten sturzsicher: Hochziehen, nach vorne schieben und sichern. "Der Sicherheitsgedanke hat uns überzeugt. Es handelt sich hier um ein einfaches und geniales System. Wir haben uns gewundert, dass es dies bisher noch nicht gibt", so die Jury.

Gewinner Kategorie "World of Baby Textiles" Mit der Mütze von Twinkle Kid UG wurde ein modisches Accessoire für die Winterzeit in der Kategorie World of Baby Textiles (Heimtextilien, Baby- und Kleinkindbekleidung etc.) ausgezeichnet. Der reflektierende Mützenbommel bietet Kindern "360 Grad Sicherheit im dunklen Straßenverkehr". Der winterliche Schulweg wird somit deutlich sicherer. Mit Twinkle Kid UG und Juka 9 konnten gleich zwei der jungen innovativen Unternehmen einen Innovation Award für sich entscheiden, deren Messeteilnahme an der Kind + Jugend vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert wird. Ein weiterer Beweis, dass das Förderprogramm junge Unternehmen bei der Vermarktung ihrer Produkte durch Messen erfolgreich unterstützt.

Gewinner Kategorie "World of Baby Care": Mobilität mit Kindern ermöglicht das Flaschensystem iiamo Go der gleichnamigen Firma iiamo Aps, das zur Anerkennung mit dem Kind + Jugend Innovation Award in der Kategorie World of Baby Care (Hygieneprodukte, Elektrogeräte) ausgezeichnet wurde. "Ohne Kabel, ohne Strom - perfekt für unterwegs. Das bietet Eltern und Kind höchstmögliche Mobilität" so das Statement der beeindruckten Jury. Das Geheimnis: Eine Heizpatrone, welche nur aus Salz und Wasser besteht.

In der Kategorie "World of Baby Furniture" (Kindermöbel und Zubehör) ging der Kind + Jugend Innovation Award an die Baby Dan A/S für das Produkt Angel 2010. Die Jury zeigte sich von dem Produkt beeindruckt, das in klaren nordischem Design die drei Funktionen von einem Babybettchen, einer Baby Liege sowie von einem Hochstuhl in einem vereint.

Quelle: Kind + Jugend

Magazin Tags: 

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.