Magazin

How to dad - originelle Werbung mit Vätern

Wenn Werbung mit Vätern gut gemacht ist, kann sie sehr unterhaltsam sein. Das zeigt uns der Werbespot "How to dad", der Erdnussbutter Cerealien von General Mills bewirbt. Der Spot kommt aus Kanada und erinnert vom Stil an die Old Spice Werbung.  

How to dad - Werbung mit Vätern

Ein Vater wird von seinem Sohn mit Pferdemaske geweckt. Der Vater fragt "Is that a new mask? I love it. It`s really creepy." Dann beginnt er sein Leben als Vater vorzustellen. “Hey, let me introduce myself,” he says. “My name is dad. And proud of it – all dads should be.”

Der Spot dauert gut zwei Minuten, in dieser Zweit weckt der Vater ein Kind, gibt den Kindern lehrreiche Tipps und überreicht seiner Frau eine Tasse Kaffee. Ein cooler Vater, der alles im Griff hat und eben auch das Frühstück für seine Familie auswählt, in diesem Fall klarerweise Erdnussbutter-Ceralien.

Das Video ist mit dem Hashtag #howtodad versehen, Zusätzlich gibt es eine Sammlung von Bildern, Aphorismen und Tipps für Väter zusammengefasst auf einem Tumblr.

Das Bild der Väter in der Werbung hat sich verändert, wurden Väter früher gerne als Männer ohne Erziehungskompetenz dargestellt, häuft sich mittlerweile das Bild der guten kompetenten Väter, die sehr wohl wissen was Kinder brauchen und die auch keine Scheu davor haben ihre Gefühle zu zeigen.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.