Magazin

TV-Tipp: Markencheck: Lidl-Check, McDonald's und H&M-Check

In der dreiteiligen Doku-Reihe "Markencheck" werden bekannte Konsummarken (Lidl, McDonald's, H&M) auf den Prüfstand gestellt. Dabei werden nicht nur die Produkte unter die Lupe genommen, sondern auch die Firmenpolitik. Die Doku-Reihe startet am Montag den 9. Jänner, 20.15 (Das Erste) mit dem Lidl-Check. Die weiteren Sendetermine sind am 16. Jänner 2012, 20.15 Uhr: Der McDonald´s-Check und am 23. Januar 2012, 20.15 Uhr: Der H&M-Check.

Lidl ist nach Aldi der führende Discounter in Deutschland und bietet - anders als Aldi - ein breites Sortiment an Markenprodukten an. Lidl gilt als billig, und viele Kunden glauben, dass man Markenware dort günstiger bekommt als bei Supermärkten wie Rewe oder Edeka. Doch stimmt das auch?

Und wie gut ist die Qualität der besonders günstigen Lidl-Eigenmarken? Früher sorgte Lidl häufig für negative Schlagzeilen: zu viel giftige Pestizide in Obst oder Gemüse, Mitarbeiter, die bespitzelt wurden. Hat sich hier der Discounter, wie er von sich behauptet, wirklich verbessert?

In Preisvergleichen, Produktverkostungen und Laboruntersuchungen sowie in Gesprächen mit ehemaligen und heutigen Mitarbeitern findet der Lidl-Check heraus, was von dem Discounter-Riesen zu halten ist.

Der Lidl-Check: Ein Film von Herbert Kordes und Shafagh Laghai
Redaktion: Detlef Flintz

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.