Baby

Woher kommen die Babys? Space Babies - Super Bowl Werbung 2013

Kinder wollen alles wissen und so manche Fragen lösen bei den Eltern Sprachlosigkeit oder Gestammel aus. Auch die Frage, woher kommen eigentlich die Babys, wird von vielen Eltern eher gefürchtet als geliebt.

Die Ängste der Kinder erkennen und verstehen

Angst gehört zu der normalen Gefühlspalette der Menschen. Grundsätzlich ist Angst eine lebenswichtige Schutzreaktion und warnt uns vor einer möglichen Bedrohung. Dabei wird das Stresshormon Adrenalin ausgeschüttet und unser Körper in den Alarmzustand versetzt.

Die Dennehy Familie - Eine Großfamilie mit elf Kindern, darunter neun adoptierten

Großfamilien sind in unserer Gesellschaft selten geworden. Nur wenige Eltern entscheiden sich für drei oder mehr Kinder. Es gibt einen Trend zur Kleinfamilie, der auch damit zusammenhängt, dass es üblich ist, dass beide Eltern berufstätig sind.

Kinder und ihre Angst vor der Dunkelheit

Welcher Vater und welche Mutter kennt das nicht, die Kinder sollen schlafen, die Eltern freuen sich auf einen ruhigen Abend. Doch plötzlich ein Aufschrei aus dem Kinderzimmer und das Kind deutet mit der Hand in eine Richtung - die Eltern sehen aber nichts.

Seiten