Recht und Gesellschaft

Moderne Väter: Tausche Schreibtisch gegen Wickeltisch

Der Mann geht die Brötchen verdienen und die Frau kümmert sich um die Kinder und den Haushalt: So sah in der Bundesrepublik lange Zeit die traditionelle Arbeitsteilung in den Familien aus. In den letzten Jahren hat sich jedoch zunehmend ein neues Rollenverständnis durchgesetzt.

Kinder besitzen heute eher ein Handy als ein Buch

Technologie und Online-Leben sind für Kinder heute Teil ihre Alltags. Die Entwicklung ist inzwischen so weit vorangeschritten, dass Kinder und Jugendliche eher ein Handy als ein Buch besitzen.

A: Ex-Minister Buchinger plant sechs Monate Vaterkarenz

Wie bereits am Sonntag die Tageszeitung ÖSTERREICH berichtete, hat Ex-Minister Erwin Buchinger (55) angekündigt, in Vater-Karenz zu gehen. Nicht nur kurz, sondern halbe-halbe. Buchinger: "Ich will sechs Monate in Vater-Karenz gehen, Marina geht dann gleich lange". 

GfK-Umfrage: 97% der deutschen Väter wollen mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen

Rolle und Selbstverständnis des Vaters in Familie und Beruf haben sich stark verändert. Väter nehmen Elternzeit, fordern familienfreundlichere Arbeitszeiten und möchten ihre Kinder aufwachsen sehen. Doch wie viel Zeit verbringen Väter tatsächlich mit ihrem Nachwuchs?

Seiten