Kochen

Grillhendl

Bevor man mit dem Würzen des Hühnchens startet, muss man das Backrohr auf 240 Grad vorheizen.

Rehmedaillons im Speckmantel

Den ausgelösten Rehrücken in 8 gleich große Stücke schneiden, zirka 3 cm dick. Die Stücke danach salzen und pfeffern und mit jeweils 2 Speckscheiben umwickeln. Damit das Ganze auch beim Braten hält, die Stücke mit dem umwickelten Speck mit Küchengarn festbinden.

Vanillekipferl

Mehl, Staubzucker, geriebene Mandeln und in Stücke geschnittene Butter mit den Händen abbröseln. Abbröseln ist echte Handarbeit - die Zutaten immer wieder zwischen den Händen zerreiben, damit sich die Butter gut verteilt. Danach kneten, damit es ein glatter Teig wird.

Man sollte rasch arbeiten, sonst wird der Teig brüchig. Fertigen Teig mit einem Tuch zudecken und eine halbe

Rindsgulasch

Ein Gulasch ist nicht besonders schwer, man muss man es aber lange genug kochen, damit das Fleisch weich wird.

Seiten